Achtsam & Still durch die Wilde Zschone

Wünschen Sie sich eine kleine Auszeit vom (stressigen) Alltag, um etwas mehr zur Ruhe zu kommen oder wieder aufzutanken? 

Dann kommen Sie mit uns raus in die Natur! 

 

“Der Wald gehört zu den besten Tankstellen, wo man seine Batterien wieder aufladen kann.“  (Ernst Ferstl) 

Im wunderschönen Zschonergrund am Stadtrand von Dresden werden wir Sie an geeigneten Stellen mit Achtsamkeitsübungen wie Sitz- und Gehmeditation, sowie sanften Körperübungen aus dem Yoga anleiten. 

Zwischendurch wird es kleine Impulse geben, um Wald und Bach mit allen Sinnen zu erfahren und Ihre Wahrnehmung für die vielfältigen Geräusche, besonderen Walddüfte und die unzähligen Details am Wegesrand zu öffnen.  

Diese kleine Auszeit im Schweigen ist geeignet für alle Menschen ab 18 Jahren, die offen sind, sich auf den Wald als Ort der Ruhe und Kraft einzulassen. Zudem sollten Sie sich in der Lage fühlen, einen Waldweg von ca. 2 km Länge langsam zurückzulegen. 
 

Wann & Wo?

Der nächste Kurs wird im Frühjahr 2023 stattfinden.

Treffpunkt: Ockerwitzer Allee 17 (Endhaltestelle „Ockerwitz“ Bus 92) 

Was ist mitzubringen?

Bitte tragen Sie wetterangemessene Kleidung/Schuhe. 

Mitzubringen ist: wasserfeste Unterlage, evtl. Sitzkissen, Getränk, Mittagssnack
 

Am Ende des Kurses haben Sie die Möglichkeit, zu geben, was Sie gerne beitragen möchten - Spendenempfehlung 30€. 

Lediglich im Falle von starken Regen oder Sturm erfolgt eine vorherige Absage seitens der Kursleiterinnen. 

 

Fragen & Kontakt

Dorit Teich
Dipl.-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin, Achtsamkeitstrainerin
[email protected] 

Tel. 0159-01395654 

 
Kathleen Dehner
Dipl. Sozialpädagogin und MBSR Lehrerin
www.achtsamkeit-dresden.de 
[email protected] 
Tel. 0176 - 27 79 49 88 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Google Maps weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen


„Die Natur ist ein guter Ort, 
um unsere Natürlichkeit wiederzufinden."

Ernst Ferstl